Interessengruppen in Schüler VZ

"Schüler- VZ", seit Februar 2007 online, ist nach eigenen Angaben das größte Onlinetzwerk  für Schüler. Es hat mehr als 5,5 Millionen Nutzer, jeden Tag kommen Tausende hinzu. Die Schüler haben mehr als vier Millionen Interessengruppen gegründet, die sich gegenseitig mit ihren ausgefallenen Namen überbieten - wie diese knappe Übersicht zeigt.

 

Ich kann meine Gefühle für Nutella nicht in Worte fassen.

Hat noch einer Arschkarten? Ich sammel die.

Ja, du lachst. Das ist oft so. Leute lachen, und dann sind sie tot.

Rapunzel, du Bitch! Lass deine Extensions runter!

Man sieht es mir nicht an, aber ich kann verdammt gut Brote schmieren.

Die andere Seite dunkel ist. Halt's Maul, Yoda, und iss deinen Toast.

Kann ich mal hier durch? Ich suche den Weg ins Wunderland.

25% Charisma, 25% Sexy, 25% Intelligent, 25% Humorvoll=100% Türke

Für alles zu haben? Ja, so siehst du auch aus.

Aber das Gänseblümchen hat doch gesagt, du liebst mich!

Ein triumphierendes Lächeln. Dann ging ich.

Das Leben ist kein Ponyhof.

Heftig, wie verletzlich ich doch bin!

Hier, eine Tüte Mitleid. Ups, verschüttet!

Erschreckend, wie lieb ich sein kann, wenn ich was will.

Es gibt moralisch wertvolle Gruppen. Die sind für'n Arsch.

Ich schreibe nicht zurück, obwohl ich on bin. Naa? Merkste was?

Während du sprichst, zupfe ich in Gedanken deine Augenbrauen.

Überlassen wir Physik doch den hässlichen Menschen.

Der Sinn des Leben ist, die Edelgaskonfiguration zu erreichen.

Ich esse Tiere, weil mir die Tofus so leid tun.

Wenn mein Kind ein Pony will, kaufe ich ihm Pferdesalami.

Eifersüchtig? Nein. Sie soll sterben.

Ab 250 km/h zieht mein Bobbycar etwas nach rechts.

Erst ess ich meins, dann teil'n wir uns deins.

Nö. Ich geh jetzt Trampolin springen.

Du bist nicht voll porno. Du bist Heimatfilm.

Irgendwann lösche ich alle meine Gruppen und werde geheimnisvolL

Ich renn beim Zähneputzen in der Gegend rum.

Wir saugen Spinnen mit dem Staubsauger auf.

Wenn man keine Ahnung hat, einfach munter drauflos.

Rowing. nothing else. Rudern. Ohne Else.

Ungeschminkt nennt man mich Horst.

Ich würd das jetzt aber eigentlich gerne ausdiskutieren.

Sonnenblumenkerne hinten im Bus essen gegen rechts.

Lieber Dr. Sommer. Mein Schwarm hat mich angeguckt. Michael, 32.

Wir waren zu gut fürs Gymnasium. Lösung: Gesamtschule.

Wir chatten seit 8 Tagen. Und jetzt wollen wir heiraten.

Koks ist Gottes Weg, dir zu sagen, dass du zu viel Geld hast.

Guck nich. Du würdest auch so abgehen, wenn dein Leben 0 =0

Weltfrieden? Hauptsache, mein Rewe hat bis 10 offen..

Deine Mutter mosht zu Mozart.

Ich fürchte den Tag, an dem SüZza und amoqq im

Weiße, wat de bist? Lügen tuste. Das bisse.

Guck mal, wie scheisse is das denn. Aso. Is deins. Sorry.

Ich dachte, du wärst anders. Besser irgendwie.

Sag jetzt bitte nichts. Ich bin nämlich auch sprachlos.

Ey, der sieht geil aus, lass noch mal vorbeigehen.

Ich hasse 2 Dinge: Leute, die nicht zählen können.

 

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.11.2009

Aktuelles

Herrliches YouTubeVideo: How beautiful German sounds compared to other languages

Neu:

Für jede Jahreszeit: Hübsche Gasthöfe in Brandenburg

Doll: 200 der schönsten Hotels in Deutschland - neu:

Immer wieder gut: Coole deutsche Musik

Labsal: Schöne Wörter

Das Buch ist zu bestellen im Buchhandel und z.B. bei www.buecher.de, www.amazon.de oder www.hugendubel.de!
In Berlin auch direkt im Handel zu kaufen bei der Tucholsky-Buchhandlung, Mitte (Tel.: 030-2757 7663) oder bei Buch & Service im Auswärtigen Amt (Tel.: 030-5000 7222).

Der Autor, Stefan v. Senger